Kontakt

Geschäftsstelle
Caritasverband für die Stadt Gelsenkirchen e.V.
Kirchstraße 51
45879 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 / 15806 - 0
Fax: 0209 / 15806 - 45

Geschäftsführung
Caritasdirektor Peter Spannenkrebs
Tel.: 0209 / 15 80 63 4

Verwaltungsleitung
Markus Metten
Tel.: 0209 / 15 80 63 8 

 

Sekretariat
Christiane Biermann
Rosario Reyes
Telefon: 0209 / 15 80 63 5
sekretariat@caritasverband-gelsenkirchen.de

 
Der Caritasverband Gelsenkirchen  
Umschlag der Broschüre mit dem Leitbild des Caritasverbandes Gelsenkirchen
Die Caritas in Gelsenkirchen hat eine lange Tradition. In Buer wurde der Caritasverband bereits 1917, für das Dekanat Gelsenkirchen 1921 gegründet. Seitdem geht es stets darum, Menschen zu helfen. Denn Helfen gehört im Selbstverständnis des christlichen Glaubens für Christen zum Leben dazu. Caritas ist Lebens- und Wesensmerkmal der katholischen Kirche. Älteren Menschen ein Leben in Würde ermöglichen, Kindern eine Zukunft geben, Menschen, die es aus den unterschiedlichsten Gründen schwer im Leben haben, stützen, Mut machen und Perspektiven zeigen – all das ist Caritas.
Die Bedingungen des Helfens und Handelns haben sich in der Geschichte der Caritas erheblich verändert. Wirtschaftlichkeit und Finanzierbarkeit sind derzeit wichtige Stichworte geworden. Der Anspruch der Caritas darf dabei aber nicht unter die Räder geraten. Not sehen und handeln - das macht die Caritas aus, und so soll es bleiben.
 
Rund zwei Jahre hat die Gelsenkirchener Caritas an einem Leitbild für ihre rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gearbeitet. Aktiv und engagiert haben sie sich dabei eingebracht.  Denn ein Leitbild muss stets von Neuem gelebt werden und lässt sich nicht von oben verordnen.Der Spagat zwischen marktwirtschaftlichen Notwendigkeiten und dem Anspruch des christlichen Selbstverständnisses haben den Leitbildprozess bestimmt.
 
Viele Fragen, ein Ziel: ein Leitbild für den Caritasverband Gelsenkirchen. Wo soll der Caritasverband in fünf oder zehn Jahren stehen? Wie und warum macht der Caritasverband seine Arbeit? Und für wen? Dies sind nur einige Fragen, die sich die Gelsenkirchener Caritas gestellt hatt, um ein Leitbild für die eigene Arbeit und eine Identität für die Organisation und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu entwickeln.
Gerade das ehrenamtliche Engagement in den Einrichtungen der Caritas, aber auch in den Gemeinden, unterscheidet den Caritasverband erheblich von rein gewerblichen Anbietern. So trägt das ehrenamtliche Engagement mit zu der Glaubwürdigkeit, zu der Authentizität, der Arbeit des Caritasverbandes gerade in der Marktsituation bei. 
 
Zum Herunterladen: